Gebetsstunde

Gebetsstunde

Unsere Gebetsstunde findet am Mittwochabend statt und bildet zusammen mit dem Singen den Auftakt zum “GemeindeLeben” (18.00-18:40). Eine Gemeinde ohne Gebet kann Gott nicht wohlgefällig sein. Eine gebetslose Gemeinde bekundet lediglich ihre Selbstgefälligkeit. Wir wollen Jahwe, unseren dreieinen Gott, gemeinsam als Versammlung anbeten und Ihn anrufen, denn wir sind ohne Seine Hilfe eine kraftlose Herde eigenwilliger Schafe. Es ist unser Anliegen der ersten Gemeinde aus der Apostelgeschichte in ihrem Vorbild zu folgen.

“Und sie blieben beständig in der Lehre der Apostel und in der Gemeinschaft und im Brotbrechen und in den Gebeten.”  (Apg. 2,42 SCHL2000)

(Das Mahl des Herrn feiern wir jeweils am 1. und 3. Sonntag eines Monats im Gottesdienst)